Loading...
Forschung und Lehre2018-10-22T11:40:46+00:00
0
Bachelor-, Master- und Diplomarbeiten betreut

Lehrtätigkeit HAWK Göttingen
Im Zuge der Lehraufträge im Bereich – Qualitäts-, Umwelt-Energie- und Arbeitssicherheitsmanagement an der Fachhochschule Hildesheim/Holzminden/ Göttingen (HAWK Göttingen) betreut Honorarprofessor Dr. Carsten Hufenbach die Bachelor- und Masterstudiengänge der Wirtschaftsingenieure. Auch unsere Berater referieren hier für die HAWK, um den Studierenden einen praxisorientierten Einblick innerhalb der Lehre zu verschaffen. Weiterhin betreut Honorarprofessor Dr. Carsten Hufenbach Bachelorarbeiten aus den vorgenannten Themengebieten. Dies erfolgt in Kooperation mit diversen international und national renommierten Unternehmen, wie z.B. aus der Automobil-, Elektro- und Luft- und Raumfahrtbranche.

So konnten in den letzten Jahren zahlreiche Bacheloranden erfolgreich bei der Erstellung ihrer Abschlussarbeit unterstützt werden.

  • Erarbeitung einer Methode zur modellspezifischen Berechnung und Darstellung von zu erwartenden Gewährleistungs- und Kulanzkosten im Automotive-Bereich ARAG Daimler AG, Bremen
  • Analyse und Optimierung der Nacharbeit in der Räderfertigung der Volkswagen AG
  • Prozessanalyse und Entwicklung von Optimierungsmöglichkeiten zur Steigerung der Effizienz eines Produktionsabschnittes im Karosseriebau der Audi AG, Neckarsulm
  • Die Konzeption und Integration eines Systems für Market Intelligence bei Sartorius Intec
  • Optimierung der Überwachung und Auswertung von Auditmaßnahmen bei der Mahr GmbH
  • Systematisch aufgebautes Internes Audit zur Schwachstellenanalyse des neu implementierten prozessorientierten Managementsystems Novelis Deutschland GmbH im Werk Göttingen
  • Entwicklung einer optimierten Organisationsstruktur für eine Abteilung zur Arbeitsvorbereitung in der Luftfahrtindustrie Airbus Operations GmbH, Hamburg
  • Erstellung eines Konzeptes zur Einführung des Energiemanagementsystems Iso 50001 bei A. Kayser Automotiv Systems GmbH in Einbeck
  • Entwicklung und Verifikation eines Kostenprognosetools für die Fertigung von Prototypen innerhalb des DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Göttingen